Über uns

M-K-T Alltagshelfer e.V. sind

Helfer, Unterstützer, Tröster, Mutmacher

Freudebereiter, FürSichZeitSchenker

Wir betreuen Besondere Kinder im Alltag. Entlasten Eltern im Alltag. Versuchen damit Familienzeit wieder besonders werden zu lassen.

Mit unserer Arbeit versuchen wir, Menschen die zu uns kommen, zu begleiten um Hilfestellung zu geben, bei der Suche nach Lösungen für individuelle Probleme und Fragen.

M-K-T Alltagshelfer e.V. wurde am 23.11.2019 von einer Gruppe Menschen gegründet, welche seit Jahren in den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe , Bildung, Senioren und Behindertenhilfe tätig sind. Wir sehen es als gesamtgesellschaftliche Aufgabe, allen Kindern und Jugendlichen zu ihrem Recht auf Bildung und damit auf Teilhabe am allgemeinen Leben und Lernen zu verhelfen.

Unser Engagement im z.T. ehrenamtlichen Bereich liegt in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen, Beratungs- und Gesprächsangebote für benachteiligte Menschen oder deren Angehörigen. Im persönlichen Kontakt versuchen wir gemeinsam das passende Unterstützungsangebot zu finden. Alt und Jung sind bei uns willkommen. Wir sind vielfältig und bunt….. Unsere großen und kleinen Besucher kommen regelmäßig und gerne in unsere Räumlichkeiten und füllen Diese mit Freude und Leben.

Unser Leitbild:

Menschen in schwierigen Lebenslagen Gelegenheit zu geben, über positive Erfahrungen neue Zuversicht zu entwickeln, die eigenen Stärken zu erkennen und dadurch neue Wege und Perspektiven zu finden.

Die leitenden Personen hinter

M-K-T Alltagshelfer e.V.

1. Vorsitzende M-K-T Alltagshelfer e.V.

Sandy Thöne, die 1. Vorsitzende von M-K-T Alltagshelfer e.V. ist verheiratet und Mutter eines 18-Jährigen Sohnes. Sie engagiert sich seit Jahren im ehrenamtlichen Bereich, u.a als Vorsitzende des Fördervereins einer Realschule. Mit Ihrer Hilfe und der engen Zusammenarbeit mit der Schulleitung wurden dort schon viele kleine und große Projekte realisiert. Ihre langjährige Tätigkeit in der Jugendhilfe geben Ihr das nötige Know-How um die Aufgaben bei M-K-T Alltagshelfer e.V. jeden Tag bestmöglich zu organisieren. Des weitern ist sie im ständigen Kontakt mit Ämtern, Klienten, Eltern und Schulen.

Oliver Müsse, der 2. Vorsitzende von M-K-T Alltagshelfer e.V. ist verheiratet und hat einen 21-jährigen Sohn. Er ist seit vielen Jahren als Integrationskraft an Hammer Schulen tätig. Besonderer Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Arbeit mit Autisten. Sein Engagement im Jugendbereich liegt auch im Sport. Dort setzt er seine lizensierte Arbeit als Trainer / Betreuer ein um Kinder und Jugendliche in Ihrem Tun und Handeln zu stärken, zu ermutigen und Toleranz zu zeigen. Des weiteren besitzt er den „grünen Daumen“ des Vereins und ist somit gleichzeitig Gartengestalter der Außenanlage.

Vorstandsmitglied M-K-T Alltagshelfer e.V.

Diana Kraski ist weiteres Vorstandsmitglied von M-K-T Alltagshelfer e.V. sowie Mutter von drei Kindern. Ihre Hauptaufgabe ist die Organisation der Freizeitbetreuung sowie den hauswirtschaftlichen Bereich. Das gemeinschaftliche Kochen und Backen in unserer eigenen großen Küche unter Ihrer Leitung soll den Kindern und Jugendlichen viel nützliches Wissen und Spass vermitteln.Sie unterstützt des Weiteren unsere Klienten und Eltern bei Fragen rund um die Hilfe bei Ämtern und Behörden. Ein Besonderes Kind ist Ihre dritte Tochter, durch dessen Geburt neue, damals unbekannte Aufgaben auf Diana Kraski zukamen. In die Thematik Entlastungsleistungen, Teilhabe oder Förderangebote arbeitete sie sich Step by step selbst hinein um bestmögliche Unterstützung für Ihr Kind zu bekommen.